Adventsmarkt auf dem Schlossgelände

Adventsmarkt Raesfeld Schloss Aussenbereich, Foto Ute Boysen

Der nur kurz stattfindende aber wunderschöne Adventsmarkt rund um das Wasserschloss Raesfeld herum und innerhalb der Gebäudehöfe hat uns dieses Jahr besonders beeindruckt. Jede Großstadt, jedes Städtchen und nahezu jede noch so kleine Ortschaft bemüht sich Jahr für Jahr um Besucher für ihren Advents- oder Weihnachtsmarkt.

Adventsmarkt Raesfeld Schloss, kleine und große Besucher dürfen dem Schmied helfen, Foto Ute Boysen

Doch besonders anheimelnd und mit eigenartigem Vergangenheitscharme versehen empfanden wir dieses Jahr den Adventsmarkt in Raesfeld. Nur vier Tage hatten Besucher aus Nah und Fern die Möglichkeit, hier zu bummeln, zu schlemmen oder die beliebten weihnachtlichen Heißgetränke zu genießen. Das Ambiente innerhalb der Schlossgebäude, die Kulisse, vor der die überaus interessanten Stände ihre Ware anbieten und nicht zuletzt die außergewöhnliche Untermalungsmusik machten

Adventsmarkt Raesfeld Schloss, Handwerkskunst aus Aluminium, Foto Ute Boysen

für uns den Besuch absolut gelungen.

Klangschalenmusik, die wir in dieser Weise noch nie gehört hatten begleitete das Umherschlendern und Verweilen und hat mich fasziniert. Die wunderschöne Beleuchtung, die erst mit zunehmender Dunkelheit so richtig zur Geltung kommt, lässt die Herzen der Advents- und Weihnachtsfreunde öffnen. Doch ist der Advents-Sonntag zum späten Nachmittag hin extrem gut

Adventsmarkt Raesfeld Schloss, niederländischer Holzschuh-Hersteller bei der Arbeit, Foto Ute Boysen

besucht. Vielleicht einen anderen Tag wählen oder am früheren Nachmittag vorbeischauen. Absolut empfehlenswert!

Adventsmarkt Raesfeld Schloss, seltene Klangschalenmusik, Foto Ute Boysen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here