Bioresonanz-Therapie und medizinisches Tapen

Medizinische Narbenentstörung, farbige zugeschnittene Tapes, Foto Ute Boysen

Nachdem ich weiterhin alle Untersuchungen, Gespräche und Behandlungen mit meinen Fachärzten erledigen konnte, aber auch noch anstehen habe, ließ ich mich parallel dazu auf die naturmedizinischen Möglichkeiten ein und suchte meine Heilpraktikerin auf.

Zunächst wollte ich nur meinen Körper entgiften und entschlacken und den Magen- und Darmbereich bestmöglich wiederaufbauen. Doch nach eingehenden Gesprächen wurde mir schnell klar, dass es einiger anderer Maßnahmen bedarf, um ganzheitlich wieder „in die Spur gebracht zu werden“. So kam es unter anderem dazu, dass ich beim Zahnarzt nun endlich meine beiden Amalgamfüllungen entfernen ließ.

Medizinische Narbenentstörung, Puppe mit Meridianen, Foto Sabine Weiße_pixelio.de

Zeitgleich begann bei der Heilpraktikerin das Narben-Tapen (auch Narbenentstörung, Kinesiologie-Tapen oder Dolo-Taping genannt)  dem ich erst einmal ein wenig skeptisch entgegensah. Meine lange Brustnarbe schmerzte seit längerem, war extrem verhärtet und beeinträchtigte mittlerweile meine Armfunktion. Folgt man der Traditionellen Chinesischen Medizin, ist der Körper unterteilt in Meridiane (Leitbahnen der Lebensenergie). Liegen auf diesen Meridianen Narben, so wird der Energiefluss erheblich gestört.

Wir führten also speziell zu meinen Narben ein langes Gespräch, in dessen Verlauf mir das medizinische Tapen erläutert wurde. Ich möchte jetzt nicht im Einzelnen auf die Punkte der Behandlung eingehen, dies würde eher eine laienhafte Ausführung darstellen. Nur so viel: das Tapen meiner Körper-Narben, und ich meine damit alle bisher im Leben entstandenen Narben, mit Tapes (Spezialpflaster mit Wellenschliff, die die Lymphfunktionen anregen) in verschiedenen Farben und verschiedenen Zeitspannen hat mir äußerst schnell geholfen!  Ich bin schmerzfrei und kann meinen Arm wieder gut bewegen. Wie diese medizinischen Tapes zur Narbenentstörung wirken können Sie unter https://www.lange-naturheilpraxis.de/behandlungen/dolo-taping/ detailliert nachlesen.

Ebenfalls parallel zur Tape-Behandlung haben wir die Bioresonanz-Therapie begonnen, die zu den energetischen Behandlungsmöglichkeiten zählt, basierend auf körpereigenen elektromagnetischen Schwingungen. Bei diesem Heilverfahren stellt ein Spezialgerät die Art der Körperschwingungen fest, verändert Gestörtes und sendet die veränderten Schwingungen an den Körper zurück. Auch hierzu lesen Sie bitte erklärend weiter unter https://www.lange-naturheilpraxis.de/behandlungen.

Fakt ist jedenfalls: nach beiden parallellaufenden Behandlungsmethoden fühle ich mich jetzt wesentlich besser und freue mich darüber schmerzfrei zu sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here