Blog – Pause

Liebe Leserinnen und Leser meines Blogs, ich habe mich entschieden, eine Blog-Pause einzulegen. Momentan fühle ich mich nicht wohl, es geht mir nicht wirklich gut und ich habe einen (hoffentlich) vorübergehenden Tiefpunkt. Körperlich ist alles ok. Meine Narben sind gut verheilt.

Doch zu viele Gedanken blockieren mich im Augenblick, zu viel will überdacht sein. Es bleibt wenig Zeit für meinen so geliebten Blog. Deshalb mache ich eine Pause.

Mir ist bewusst, dass ein Blog im Internet von der Beweglichkeit lebt. Von der Vielseitigkeit der Berichterstattung und der Vielfalt an Fotos. Von der Häufigkeit der neuen Beiträge. Aber das kann ich im Moment nicht „liefern“. Und so würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir dennoch die Lesetreue halten und hin und wieder nachschauen, ob es Neues von mir gibt.

Als positiver Mensch fällt mir meine augenblickliche Stimmung selbst sehr schwer. Ich hoffe bald wieder in „alter“ Frische hier für Sie, für Euch berichten zu können.

Ihre/Eure Ute

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here