Start Bücher

Bücher

„Das rote Adressbuch“

Buchtipp Doris, im Jahr 1918 geboren, wird von ihren Erinnerungen in die weit entfernte Vergangenheit getragen. Rückblickend auf ihr Leben verstärken die Eintragungen im roten...

„Wer erbt, muss auch gießen“

Buchtipp Neues von Renate Bergmann (82), deren Tochter Kirsten (50), die zum Glück weit genug weg wohnt und Renates Freundin Gertrud (82). Vier Ehen hat...

„Liebe ist das schönste Geschenk“

Buchtipp Sam und sein Sohn Teddy ziehen samt Plastik-Flamingo aus den USA in die britische Hauptstadt London, in der Sam aufgewachsen ist. In der kleinen...

Die Bayerischen Rauhnächte

Im Dezember 2017 führte uns eine Winterreise zwischen den Feiertagen zur bayerischen Verwandtschaft nach Waldkirchen. Pünktlich zu unserer Ankunft begann es zu schneien und...

„Ich seh den Baum noch fallen“

Buchtipp Wieder einmal erzählt Renate Bergmann (82), Berlinerin und vierfach verwitwet, aus ihrem Leben. Kleine Advents- und Weihnachtsgeschichten, die ihr und ihren Freundinnen nebst...

„Wir brauchen VIEL mehr Schafe“

Online-Omi Renate Bergmann Renate Bergmann (82), vierfach verwitwet, lebt in Berlin-Spandau. In ihren Büchern stellt sie den Leserinnen und Lesern nicht nur ihre Freunde(innen) samt...

„Eigentlich bin ich nur außen alt“

Buchtipp „Meine lieben Vorleserinnen und Vorleser….“ Mit diesen einleitenden Worten beginnt die Autorin Ingrid Huber ihr Buch mit dem Untertitel „Kurzgeschichten für Senioren“. Vorleserinnen und...

Abtauchen in die Welt der Bücher

Die Bibliothek – ein Ort der Stille Diesen Bericht schrieb ich bereits im Jahr 2012. Mit dem Leiter der Stadtbibliothek konnte ich ihn nun auf...

Weitere Beiträge

„Kaffeekannen-Sammlung“

Der Weltlachtag

Adventszeit