„Das gute Wort“

Gedicht von Editha Theiler

Worte, Rosenstrauß, Foto Ute Boysen

Ein gutes Wort

Sag morgens mir ein gutes Wort
Bevor du gehst vom Hause fort.
Es kann so viel am Tag gescheh’n
Wer weiß, ob wir uns wiederseh’n.
Sag lieb ein Wort zur guten Nacht,
Wer weiß, ob man noch früh erwacht.
Das Leben ist so schnell vorbei,
Und dann ist es nicht einerlei,
Was du zuletzt zu mir gesagt,
Was du zuletzt hast mich gefragt.
Drum lass ein gutes Wort das letzte sein.
Bedenk: Das Letzte könnt’s für immer sein.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here