Seifenstücke im Säckchen

Seifenstücke, Foto silviarita auf Pixabay

Geht man derzeit durch die Discounter oder Drogeriemärkte, dann sieht man so manch ein leergefegtes Regal. Zum Beispiel bei der Flüssigseife oder den Duschmitteln. Es ist ja schon beruhigend zu wissen, dass sich nun alle wirklich häufig die Hände waschen und auf die Hygiene achten. Aber das geht nicht nur mit Flüssigprodukten. Das gute alte Seifenstück kann dafür ganz genauso gut eingesetzt werden.

„Oh nein“ höre ich schon einige Fanatiker rufen, „Seifenstücke, wie unhygienisch ist das denn?“. Aber mal ehrlich, wir duschen ja nicht mit verschiedenen Menschen und einem Stück Seife… Ich habe in zwei unterschiedlichen Drogeriemärkten sogenannte „Seifensäckchen“ entdeckt und war sofort begeistert. Denn die aus einem hohen Juteanteil in Verbindung mit Kunststoff- und Viskosefasern kleinen Säckchen bilden für mich eine gute Alternative zum Duschmittel.

Das Seifenstück wird in das kleine Säckchen gelegt und so zum Duschen benutzt. Aufgrund der besonderen Faserstruktur der Jute schäumt die Seife durch und der gleichzeitige Peeling Effekt hinterlässt eine glatte und weiche Haut. Wichtig zu wissen ist aber, dass nicht die teilweise sehr preiswerte Seife hierfür ideal ist. Leider gibt es noch all‘ zu viele Seifenstücke, die beim Waschen und Duschen der Haut das wichtige Fett entziehen. So ist es ratsam darauf zu achten, dass es sich um eine „rückfettende“ Seife handelt. Und den Unterschied merken Sie ganz schnell.

Sollten Sie nun auf der Suche nach diesen Seifensäckchen vor leeren Haken stehen, dann können Sie ein anderes Produkt mit ähnlichem Erfolg verwenden, und zwar mit den farbigen Wasch-Fingerhandschuhen aus Synthetik Fasern, die es zum Hautpeeling in jedem Drogeriemarkt gibt. Das Seifenstück in die Handfläche legen, den Handschuh darüber – und fertig. Auch hier gelingt das Schäumen und Peelen in einem Waschvorgang ganz hervorragend, ohne dass das Seifenstück ständig herunterfällt. Das Seifensäckchen wie auch die vorgenannten Handschuhe sind waschbar und wirklich lange haltbar.

Aber denken Sie daran rückfettende Seifenstücke zu kaufen oder anschließend noch mehr als zuvor die Haut einzucremen. Sie wird es Ihnen danken. Ach übrigens, die Seifenstücke werden sicher nicht so schnell ausverkauft sein… Bleiben Sie gesund!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here