Sperrmüll sammeln – erlaubt oder nicht?

Da stand sie nun, die alte Dame, die sehnsüchtig auf einen stoffbezogenen Stuhl schaute, der inmitten aufgestapelter Sperrmüllgegenstände am Straßenrand stand. So gerne hätte sie diesen mitgenommen. Aber halt – auch sie hatte schon einmal davon gehört, dass Sperrmüll sammeln verboten sei.

Sperrmüll auf dem Bürgersteig, Foto siepmannH_pixelio.de

So manch ein altes oder vermeintlich altes Stück Möbel landet im angemeldeten Sperrmüll. Spielsachen, Gartengeräte, Fahrräder, Elektrogeräte oder Sonstiges werden von den Bürgern regelmäßig zur Sperrmüll Abholung angemeldet. Früher, so kann ich mich erinnern, hinterließen in den dunklen Abendstunden, viele Sammler ein regelrechtes Chaos im ordentlich aufgebauten Abholgut. Alles wurde auseinandergerissen, zerstreut, zerbrochen oder großzügig auf dem Bürgersteig verteilt.

Das kann heute kaum noch beobachtet werden, denn es gibt keine vereinheitlichten Abholtermine mehr. Individuell können die Bürger einen Termin zur Abholung vereinbaren.

Dennoch ist es immer noch erstrebenswert, einen alten Holzküchentisch, Spielsachen oder andere gut brauchbare Gegenstände schnell ins Auto zu packen und mitzunehmen. Einerseits ist es schön zu sehen, dass die alten Teile noch einen anderen Menschen begeistern können. Andererseits geht der Sperrmüll nach der Anmeldung bei der Stadt in deren Eigentum über. Und so begeht der Sammler wohl tatsächlich Diebstahl.

Wer hier auf der sicheren Seite sein möchte, der sollte sich einmal bei seiner Stadtverwaltung erkundigen, wie es in der eigenen Kommune gehandhabt wird. Vielleicht bestehen Ausnahmen, vielleicht können die Sperrmüll-Eigentümer persönlich gefragt werden. Viele Gegenstände können noch viele Menschen erfreuen. Warum also wegwerfen.

Vielleicht ist es sogar erlaubt besonders gut erhaltene Gegenstände abzustellen, versehen mit einem Schild „zu verschenken“? Fragen Sie nach, denn zum Sperrmüll anmelden könnten Sie es ja immer noch.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here